Kundengruppe: Gast
Deutsch English
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

Flusskreuzfahrt Böhmen-Route beginnt in der Elbflorenz Dresden, Sachsens Landeshauptstdt und führt durch das Elbsandsteingebirge der Sächsischen Schweiz und der Böhmischen Schweiz zur Goldenen Stadt Prag in Tschechien an der Moldau

Flusskreuzfahrt Böhmen-Route beginnt in der Elbflorenz Dresden, Sachsens Landeshauptstdt und führt durch das Elbsandsteingebirge der Sächsischen Schweiz und der Böhmischen Schweiz zur Goldenen Stadt Prag in Tschechien an der Moldau
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-4 Tage
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
ab 888,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zimmer
Bugsalon
Reisezeit



  • Details

Produktbeschreibung

Wir beginnen mit Ihnen unsere Flusskreuzfahrt am Terrassenufer der Elbflorenz Dresden. Gegen den Strom führt die Fahrt unseres Schiffes die Elbe hinauf, vorbei an Bad Schandau, den bizarren Felsformationen des Elbsandsteingebirges und dessen Krönung, die Festung Königstein. Die malerische Landschaft die Sie erleben gehört zum Nationalpark Sächsische Schweiz dessen Fortsetzung Sie am nächsten Tag auf tschechischer Seite in der Böhmischen Schweiz vorfinden.

Während Sie auf deutscher Seite vorwiegend die schroffen Felsen des Sächsisch- Böhmischen Kreidesandsteingebirges vorfinden, zeigt sich die böhmische Seite des Nationalparks an den Elbufern als Durchbruchstal mit Waldlandschaften auf welligem Boden. Die wenigen Erhöhungen in der Böhmischen Schweiz sind die Basaltgruppe des Rosenberges sowie der Tafel- und Winterberg. Zu den Highlights beider Nationalparks zählen der Fels Neurathen mit der Basteibrücke, die Barbarine, der Höllenschlund, der Lilienstein, die größte Sandsteinfelsbrücke Europas, die Tyssaer Wände, den Paulinengrund und die böhmische Felsburg Schauenstein. Für die goldene Stadt Prag an der Moldau bieten wir Ihnen ein Extrabonbon. Sie übernachten im Botel Albatros auf der Moldau in der City von Prag.

Am nächsten Tag steht für Sie ein komfortabler Reisebus bereit, mit dem Sie sich auf eine große Stadtrundfahrt zu den sehenswerten Punkten der Stadt mit den hundert Türmen begeben. Wenn Sie Glück haben, dann können Sie am Abend das Schauspiel erleben, welches dazu beitrug, dass Prag den Beinamen "Goldene Stadt an der Moldau" erhielt. Mit dem Untergang der Sonne beginnen die zahlreichen Türme in Goldtönen zu schimmern. Einen Tag später beginnt die Heimreise in umgekehrter Reihenfolge.

Leistungen/Ablauf

  • 7tägige Schiffsreise auf dem Kreuzfahrtschiff "Müritz"
  • Sämtliche Anleger-, Hafen- und Schleusengebühren inkl.
  • Begrüßungscocktail und persönlicher Empfang durch die Crew am Kreuzfahrtschiff "Müritz"
  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück im Drei-/Vier-Sterne-Hotel
  • 6 Mittagessen an Bord, 6 Abendessen im Übernachtungshotel
  • Kapitänskaffee, der Kapitän lädt am ersten Reisetag zum Kaffee mit seinen Gästen ein
  • Ausflugsprogramm an ausgewählten Zielorten
  • Bustransfer vom Schiff zum Hotel und zu den Sehenswürdigkeiten
  • Separater Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Hin- und Rücktransfer zum Starthafen Malchow oder Dresden

Reiseverlauf

1. Tag

Malchow - Dresden
07:00 UhrAbfahrt mit Reisebus vom Sporthotel in Malchow
13:00 UhrAnkunft in Dresden mit Checkin und individueller Freizeitgestaltung
18:00 UhrAbendessen und Übernachtung im Hotel

2. Tag

Dresden - Děčín
07:30 UhrFrühstück und Transfer zum Schiff
09:00 UhrAbfahrt vom Schiffsanleger am Terrassenufer

Elbe

Mit Begleitung einer Stadtführerin, die die Sehenswürdigkeiten und Kulturschätze der Sächsischen Schweiz und des Elbsandsteingebirges bis Bad Schandau erklärt.

12:00 UhrMittagessen an Bord
14:30 UhrKapitänskaffee an Bord des Flusskreuzfahrtschiffes Müritz
17:00 UhrAnkunft in Děčín
18:00 UhrAbendessen und Übernachtung im Hotel Ceska Koruna

3. Tag

Děčín - Melnik
07:00 UhrFrühstück
09:00 UhrAbfahrt vom Anleger Děčín

Elbe

Während der Fahrt Kennenlernen der nordböhmischen Stadt Ústí nad Labem.

12:00 UhrMittagessen an Bord
18:00 UhrAbendessen an Bord
19:00 UhrKleine Busfahrt zum Hotel
19:15 UhrCheckin und Übernachtung im Hotel

4. Tag

Melnik - Prag
07:30 UhrFrühstück
08:30 UhrKurze Busfahrt zum Schiffsanleger
09:00 UhrAbfahrt vom Schiffsanleger

Elbe - Moldau-Seitenkanal - Moldau

12:00 UhrMittagessen an Bord
16:00 UhrAnkunft Schiffsanleger in Prag mit anschließender Freizeit
18:00 UhrAbendessen und Übernachtung auf dem Botel Albatros

5. Tag

Prag
07:30 UhrFrühstück
09:00 UhrGroße Stadtrundfahrt durch Prag
12:00 UhrMittagessen auf dem Botel Albatros
13:00 Uhrindividuelle Freizeit über den ganzen Nachmittag
18:00 UhrAbendessen und Übernachtung auf dem Botel Albatros

6. Tag

Prag - Melnik
07:30 UhrFrühstück
10:00 UhrAbfahrt vom Schiffsanleger in Prag

Moldau - Moldau-Seitenkanal - Elbe

12:00 UhrMittagessen an Bord
16:30 UhrAnkunft am Schiffsanleger in Melnik
19:00 UhrAbendessen im Hotel, mit anschließendem Böhmischen Abend

7. Tag

Melnik – Děčín
07:30 UhrFrühstück
09:30 UhrAbfahrt vom Schiffsanleger

Elbe

12:00 UhrMittagessen an Bord
13:30 UhrSkat- und Rommèturnier mit Preisen für die ersten Drei
18:00 Uhr (ca.)Ankunft am Schiffsanleger Děčín
18:30 UhrAbendessen und Übernachtung im Hotel

8. Tag

Děčín – Dresden
07:30 UhrFrühstück
09:00 UhrAbfahrt vom Schiffsanleger

Elbe

12:00 UhrMittagessen an Bord
13:00 UhrAnkunft in Dresden am Anleger Terrassenufer
13:30 UhrAbfahrt des Reisebusses zum Ausgangshafen Malchow
19:30 UhrAnkunft am Sporthotel in Malchow

Wahlweise können Sie Ihre Fahrt ab Malchow oder in Dresden beginnen. Alle Veranstaltungen gelten für beide Touren nur in umgekehrter Reihenfolge. Der Bustransfer erfolgt nach Dresden und Sie fahren zurück mit dem Schiff nach Malchow. Für Gäste, die nicht so gut zu Fuß unterwegs sind organisieren wir gern einen Transfer.